Offenes Kennenlern-Treffen am 31. Januar, 15 Uhr - TIKOzigalpa

Was macht eigentlich eine selbstorganisierte Gewerkschaft? Wie funktioniert denn das mit der Basisdemokratie? Diesen und anderen Fragen stellt sich die FAU Westmecklenburg im Rahmen ihres offenen Treffens gern. Neugierige und Interessierte, die erfahren möchten was bei der FAU momentan los ist und sein wird, sind herzlich willkommen. Um den Nachmittag ausklingen zu lassen wird im gemütlichen Tiko-Kino der Dokumentarfilm "Working Men's Death - Bilder zur Arbeit im 21. Jahrhundert" gezeigt. Etwas Klönschnack am Tresen ist natürlich genauso gut möglich.

FAU Berlin: Verboten kämpferisch! Gewerkschaftsfreiheit verteidigen!

Infoveranstaltung: Freitag 18.12., 19 Uhr Demo: Samstag 19.12., 16 Uhr Kommt zahlreich zur Demo für Gewerkschaftsfreiheit! Der Freien ArbeiterInnen-Union Berlin (FAU) wurde am 11.12.2009 per einstweiliger Verfügung vom Landgericht Berlin verboten, sich als Gewerkschaft oder Basisgewerkschaft zu bezeichnen. Dies ist der Höhepunkt einer Reihe von Versuchen der Neuen Babylon Berlin GmbH juristisch gegen die stärkste und aktivste Arbeitnehmervereinigung im Betrieb vorzugehen.

Willkommen

Dieses sind die neuen Seiten der Freien ArbeiterInnen Union Westmecklenburg. Hier erfährst du in nächster Zeit, was in der FAU Westmecklenburg so los ist. Zudem werden aktuelle Termine, wie z.B. öffentliche Treffen, bekannt gegeben. Grundsätzliches zur Freien ArbeiterInnen-Union, zum Anarchosyndikalismus und wie man bei uns mitmachen kann findest du auf der Seite "Was ist die FAU?". Direkt daneben erfährst du die zahlreichen Möglichkeiten, mit denen du Kontakt zu uns aufnehmen kannst.

ueber Macht Filmfestival jetzt auch in Schwerin...

...und die FAU Westmecklenburg ist wieder als Filmpartnerin dabei! Am 14.10.2009 wird die FAU Westmecklenburg wieder Partnerin des Filmes "Streik(t)raum" sein, diesmal in Schwerin in der Urania (Filmbeginn 18.30 Uhr). Dabei wird sie sich als Gewerkschaft vorstellen und Interessierten Rede und Antwort stehen. Weitere Informationen zum Film und zum Filmfestival sind hier zu finden.