Sie sind hier

Plakatieraktion für Demo in Lichtenhagen

[Textauszug der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten] :

Bundesweite Demonstration in Lichtenhagen "Grenzenlose Solidarität!" [25.08.-14.00 Uhr @S-Bahn Lütten Klein Rostock]

Vor 20 Jahren flackerten Bilder aus Deutschland / Rostock um die Welt, die man für Vergangenheit hielt: Brennende Häuser, fliehende Menschen, ein gewalttätiger Mob, angeleitet von neofaschistischen Strippenziehern, Beifall klatschendes Publikum, verantwortungslose Verantwortliche. Eine Allianz aus staatlicher Ausländerfeindlichkeit, Medienhetze und Alltagsrassismus ließ zu, dass vietnamesische Vertragsarbeiter und Flüchtlinge, unter ihnen viele Roma, um ihr Leben fürchten mussten. Das brennende Sonnenblumenhaus wurde zu einem erschreckenden Symbol des wiedervereinigten Deutschland.

Am 8.8 findet darum bundesweit eine Plakatieraktion statt, die für die Demo am 25.08 mobilisieren soll. Material für die Aktion erhaltet ihr im Infoladen neben dem Café Median in Rostock.
Mehr Infos gibts unter:
http://www.lichtenhagen.net/