Tagesseminar zum Thema "Rechtsformen und Finanzierung von Hausprojekten" [29.08.15, Ökohaus]

Tagesseminar zum Thema "Rechtsformen und Finanzierung von Hausprojekten" [29.08.15, Ökohaus] mit Elisabeth Voß aus Berlin   http://www.elisabeth-voss.de/ am 29.08 im Ökohaus Das Tagesseminar richtet sich an Gründungsinteressierte und Bewohner_innen von Hausprojekten, die mehr über Organisation / Rechtsformen und Finanzierung wissen möchten. In dem Tagesseminar geht es um die Schwerpunkte Organisation / Rechtsform und Finanzierung für gemeinschaftliche Vorhaben von Menschen mit wenig Geld. An einem Tag kann nur ein kleiner Einblick in das komplexe Themenspektrum gegeben werden. Rechtsformen: Wie wollen wir uns organisieren und welche rechtliche Form passt zu unseren Bedürfnissen? Praxisorientierte Einführung in die Besonderheiten unterschiedlicher Rechtsformen: Stiftung, GmbH, Verein, GbR, WEG, Genossenschaft. Wie lässt sich evtl. ein Mix verschiedener Rechstformen gestalten? Finanzierung: Wofür sind finanzielle Mittel erforderlich und wie können diese aufgebracht werden? Hier geht es sowohl um den Erwerb einer Immobilie als Gruppe (Eigenkapital, Eigenmittel und Fremdkapital) als auch um den laufenden Betrieb (Einnahmen aus Nutzung/Vermietung, Kosten und Rücklagen). Welche Stellschrauben zur Kostensenkung gibt es - und wo liegen die Möglichkeiten und Grenzen, dies zu gestalten? Eine kleine TN-Gebühr wird erforderlich werden, die Anmeldung ist auf 16 Personen begrenzt. Die TN-Gebühr wird  voraussichtlich zwischen 5 - 50 Euro, je nach Einkommen/ Selbsteinschätzung gestaffelt sein. Anmeldung unter: ula(ätt)systemausfall.org